Category

Arbeitgeber
#wearealimex feiert bald einen runden Geburtstag, nämlich den 50.! 1970 begann unsere Geschichte. Nicht zu fassen, wie schnell die Zeit vergangen ist seit unser leider schon verstorbener Gründer Helmut Geller damit begann, das Familienunternehmen alimex aufzubauen. Der Name alimex verbindet übrigens die Worte „Aluminium“, „Import“ und „Export“ und steht heute weltweit für höchste Qualität und Präzision bei Aluminiumprodukten. Ein Familienunternehmen – was ist das? Laut Definition handelt es sich bei Familienunternehmen um „Unternehmen, bei denen natürliche Personen bzw. ihre Familienangehörigen wenigstens 50 Prozent der Unternehmensanteile halten und diese natürlichen Personen bzw. ihre Familienangehörigen gleichzeitig auch der Geschäftsführung des Unternehmens angehören.“ Bei alimex sind das die Witwe unseres Firmengründers und ihre beiden Töchter. Alle drei sind alimex-Gesellschafterinnen, während die operativen Geschäfte von Dr. Philip Grothe geführt werden. Womit alles begann … die Erfindung der Aluminiumgussplatte  Der Erfolg von alimex basiert auf dem Aluminiumgussplattenverfahren, einer Erfindung von Helmut Geller. Der wärmebehandelte und so von Spannungen befreite Aluminiumbarren wird wie ein Sandwich aufgeschnitten und in die gewünschte Plattenform gebracht. Die so gefertigten Aluminiumgussplatten sind besonders spannungsarm und haben eine exzellente Formstabilität. Deswegen eignen sie sich für viele Industrieanwendungen optimal. Eine Marktlücke, die alimex erfolgreich besetzte und in der es beständig wuchs. „Die Erfolgsgeschichte...
Read More
alimex ist ein Arbeitgeber für Menschen, die in der Aluminiumbranche etwas bewegen wollen. Denn bei alimex zu arbeiten, bedeutet Spielraum für Eigenverantwortung und Weiterentwicklung. alimex steht für Weltklasse aus Willich! Unsere Aluminiumlösungen sind weltweit gefragt und finden in den unterschiedlichsten Branchen Anwendung. Dazu zählen die Halbleiter-, Solar- und Automobilindustrie, aber auch der Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau – ein wahrlich breites Feld also. alimex als Arbeitgeber hat auch die ehemalige Praktikantin Jacqueline Kühl überzeugt. Seit Januar 2019 ist sie nun Teil von #wearealimex und im Bereich Global Business Development tätig. Höchste Zeit, sie nach sechs Monaten nach ihrem ersten Fazit zu fragen! Arbeiten bei alimex? Vor allem abwechslungsreich und (positiv) herausfordernd Ein breit gefächertes und sehr vielseitiges Spektrum, so beschreibt Jacqueline Kühl ihren Arbeitsbereich. Einen Großteil ihrer Arbeitszeit nimmt die Prozessoptimierung ein. Was bedeutet das? Frau Kühl begleitet die einzelnen alimex-Abteilungen – zum Beispiel die Produktion und den Vertrieb – und sieht sich an, wie sich dort jeweils die Arbeitsprozesse gestalten, wo die Unterschiede zu den anderen Abteilungen liegen und wie man Arbeitsprozesse effizienter gestalten kann. Ganz besonders wichtig dabei ist die Schnittstellenarbeit – wie kann die Zusammenarbeit von oftmals sehr unterschiedlichen Abteilungen (noch) besser gemacht werden? Wie berücksichtigt man verschiedene...
Read More
Unsere Expertise ist Aluminium! Mit dem von uns erfundenen Gussplattenverfahren geben wir dem Leichtmetall ganz neue Fähigkeiten und helfen unseren Kunden, sich in breiten industriellen Anwendungen Wettbewerbsvorteile zu sichern. alimex-Alumiminium findet sich in verschiedensten Branchen, von Halbleiter-, Solar- und Automobilindustrie bis hin zu Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau. Oder auch in der Atacama-Wüste in Chile. Und zwar in Parabolspiegeln für die Weltraumbeobachtung, die extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Weltklasse aus Willich! Jobs in der Aluminiumbranche: alimex als Arbeitgeber alimex legt höchste Qualitätsstandards bei der Bearbeitung des Werkstoffs Aluminium an. Ganz genauso versuchen wir, für unsere Mitarbeiter ein Arbeitgeber zu sein, der hohen Ansprüchen genügt. Bei uns als mittelständischem Familienunternehmen können Mitarbeiter auf Dynamik, flache Hierarchien, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Platz für kreatives Denken über Abteilungsgrenzen hinaus zählen. So motivieren wir unsere Mitarbeiter, in anderen Unternehmensabteilungen zu hospitieren. Wir brauchen diese „fachfremden“ Eindrücke, begrüßen dieses Engagement der Mitarbeiter und nutzen es als Denkanstoß, um Prozesse zu verändern. alimex ist ein Arbeitgeber für Menschen, die in der Aluminiumbranche etwas bewegen wollen. alimex bedeutet Spielraum für Eigenverantwortung und wir wollen, dass alle zusammen alimex weiterentwickeln. alimex bedeutet Precision in aluminium. alimex bedeutet Karriere in Aluminium Ein Beispiel gefällig? Bei Jacqueline Kühl konnten wir punkten! Sie hat...
Read More