Strategische Neuorganisation: alimex ordnet Geschäftstätigkeit in Großbritannien neu

Der Aluminiumspezialist alimex GmbH reorganisiert seine Geschäftstätigkeit im Vereinigten Königreich. Künftig wird alimex dort exklusiv Aluminium-Gussplatten an das britische Unternehmen Metalex Products Ltd liefern. Gleichzeitig veräußert das Willicher Familienunternehmen seine britischen Produktionskapazitäten an Metalex.

alimex ist Spezialist für Aluminiumgussplatten und hochwertige Aluminium-Vorprodukte, die vor allem in der Solar-, Halbleiter-, Medizintechnik und im Maschinenbau zum Einsatz kommen. Metalex Products Ltd ist der größte unabhängige britische Fachhändler für Stangen sowie Guss- und Walzplatten.

„Unsere strategische Ausrichtung sieht für Europa vor, dass wir die verschiedenen Märkte über lokale Distributionspartner bedienen – produziert wird an unserem Standort in Willich am Niederrhein. Diesen Schritt holen wir nun auch für den britischen Markt nach,“ so Dr. Philip Grothe, CEO des Unternehmens. „Der britische Markt ist für uns von großer Bedeutung, daher ist die Kooperation mit Metalex für uns ein erfreulicher und wichtiger Schritt.“ Der Liefervertrag zwischen alimex und Metalex ist zunächst auf zehn Jahre angelegt.

Die bisherige alimex UK Ltd ist der größte und älteste Verarbeiter von Gussplatten in Großbritannien. Das Unternehmen wird in Metalex ACP Ltd umfirmiert. ACP bezieht sich auf die gleichnamige, weltbekannte Produktlinie des Willicher Unternehmens. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Produktion in Milton Keynes wird mit der bisherigen Belegschaft von Metalex weitergeführt.

 

Über alimex:

Die alimex GmbH, gegründet 1970, zählt zu den größten Herstellern hochpräziser Aluminiumlösungen und gilt als Erfinder des Gussplattenverfahrens. Das mittelständische Unternehmen beschäftigt weltweit rund 190 Mitarbeiter und produziert an Standorten in Willich (Deutschland) und Columbia (USA).

Pressekontakt:

Birgit Weidmann | +49 2154 9177- 310 | birgit.weidmann@alimex.de

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.